Marret Vögler-Mallok

Autorin, Kreativer Geist, Lebensliebhaberin


Hier findest Du mehr zur Autorin:

Marret Vögler-Mallok ist studierte Sozialpädagogin. Aufgrund ihrer Erfahrungen im Front Office der Osteopathie-Praxis ihres Mannes Alexander Mallok hat sie zusätzlich nebenberuflich Praxismanagement studiert.

Das Thema Ganzheitliche Gesundheit fasziniert sie nicht erst, seitdem die beiden die Praxis zu einem Anlaufpunkt für all diejenigen gemacht haben, die Gesundheit zum Einen als eine Einheit von Körper-Geist-Seele, zum Anderen als Eigenleistung begreifen. Ihrer Ansicht nach sind wir alle nur eine Entscheidung weit weg von einem Leben voller Lebensfreude, Vitalität, geistiger Beweglichkeit, mentaler Stärke und körperlicher Flexibilität.

Das hat sie selbst erfahren dürfen und möchte sie heute und zukünftig auf unterschiedlichen Wegen und Kanälen gemeinsam mit ihrem Mann und ihren wundervollen Kolleg:innen auch anderen Menschen vermitteln.

Dazu gehört auch ein Gesundheitspodcast, den sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Stefan Polten pflegt. Da Schreiben ihre ganz große Leidenschaft ist, obliegt ihr inzwischen vor allem das Marketing der Praxis und die Konzeption unterschiedlicher Produkte zum Thema Ganzheitliche Gesundheit. Ihre Themenschwerpunkte liegen vorrangig im Bereich Mindset, Self-Empowerment und Prävention. Die Entscheidung, sich plant based zu ernähren, ist im Ursprung ebenfalls gesundheitlichen Aspekten geschuldet.

Marret ist froh und dankbar, im Verbund mit sieben anderen wundervollen Autoren/- innen auch mit diesem Buch ihrem Wunsch nach einem gesamtgesellschaftlichen Umdenken wieder ein Stückchen näher kommen zu können.

Neben ihrer Arbeit im Bereich Ganzheitliche Gesundheit zeichnet Marret außerdem verantwortlich für das Social Media Marketing für ein Bettenhaus und hat gemeinsam mit einer Freundin einen Podcast rund um das Thema Frausein, weibliche Sexualität, Spiritualität und Mindset mit dem Namen Vitamin FEM aufgesetzt.