Über das Buch

Es ist etwas im Gange. Das spüren wir alle. Unsere Welt, wie sie einmal war, ist im Umbruch. Und das ist gut so.
In diesem Buch erzählen acht Autor:innen von ihrem Weg hin zu einem neuen Bewusstsein.

Auf tierische Produkte zu verzichten ist elementarer Teil eines umfassenden Bewusstseinswandels, den immer mehr Menschen durchleben. Mit wie viel Schmerz dies oftmals verbunden ist, weil wir bewusst hinschauen und sehen was in der Welt mit den Tieren passiert, aber auch wie viel Glück und Freiheit sich dahinter verbergen kann, darum geht es in den sehr persönlichen in vielen Teilen ähnlichen und dennoch einzigartigen Erfahrungs- und Heilungsgeschichten.

in Zahlen

Das Buch

240
Seiten
8
Autoren
2
Vorwort Autorinnen
100 %
Vegan